Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   17.01.16 18:46
    Viele tolle Einträge, v.
   13.11.17 09:36
    {Emotic(rage3)}


http://myblog.de/maggie99

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wie hat Lena die Currywurst Entdeckt?


 

Hey Leute,

ich schreibe so oft über „Die Entdeckung der Currywurst“ aber ihr wisst immer noch nicht wie Lena die Currywurst Entdeckt hat.

Nach dem sie Gary rausgeschmissen hat und endlich wieder was machen wollte hat sie angefangen das Reiterabzeichen zu tauschen am Ende hatte sie einen Deal mit einer Fleischerei die ihr 240 Würstchen jede Woche lieferte und sie hatte ein paar Kästen Ketchup und eine Dose Currypulver. Lena dachte erst das es ein großer Fehler war das Currypulver zu nehmen, dachte aber an Bremer zurück der ihr von Curry erzählt hat und dass das gut schmecken soll, aber als sie es auf dem Heimweg zu ihrer Wohnung in Lastwaagen probiert hat fand sie es ungenießbar. Bei rauftragen des letzten Kasten Ketchup Flaschen wo die Curry Dose oben drauf stand stolperte sie und die Ketchup Flaschen gingen kaputt und vermischten sich mit dem Currypulver. Lena war am Boden zerstört und weinte bis sie die Mischung probierte aus Verzweiflung und fest stellen musste das es echt lecker schmeckte sie machte die Soße warm und verfeinerte sie noch mit Gewürzen, dann bratet sie eine Wurst dazu und aß es zusammen. Lena war so begeistert davon dass sie es an ihrer Imbissbude verkaufte und es Currywurst nannte.

So hat Lena die Currywurst Entdeckt.

                                                                                                                 Bis bald Maggie

10.1.16 19:25
 
Letzte Einträge: Rollenbiografien: Fragen zur Einfühlung in die Rolle, Besondere lese Momente, Meine Meinung zu der Novelle, Currywurst essen in der Schule, Mindmap „Alltag am Ende des 2. Weltkrieg


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung